s'Blättle

(Informationen, die auch im s'Blättle von Oberderdingen zu lesen sind)

Erste Termine und erste Sitzung nach den Ferien

Grenzsteine erzählen aus der Lokalgeschichte
Grenzsteine erzählen aus der Lokalgeschichte

Wir treffen uns wieder am Donnerstag, den 19. September 2019, um 19.30 Uhr im Flehinger Bahnhof. Herr Ewald Schneider

wird uns etwas über die Aufnahme von Klein-denkmalen, besonders über Grenzsteine erzählen. Was die Teilnehmer sicher auch

interessiert sind die Fotos, welche uns – und damit auch dem Gemeindearchiv – über die Sommerferien überlassen wurden. Es sind Aufnahmen aus allen Ortsteilen, die meisten Bilder stammen noch aus der Vorkriegszeit. Wir sollten uns in derselben Zusammenkunft darüber im Klaren werden, ob wir die Salvador Dali Ausstellung in Rottenburg besuchen oder evtl. nach Freiburg ins Augustinermuseum fahren. So etwas wäre passend als Dezemberveranstaltung. In diesem letzten Monat des Jahres haben wir ja in der Vergangenheit die Zusammenkünfte im Flehinger Bahnhof ausfallen lassen.

Unser turnusgemäßes Treffen am dritten Donnerstag im Monat müssen wir im Oktober ent-weder verschieben – oder auch ganz fallen lassen, weil am 17.10.2019 die Gemeinde in Flehingen die neu erbaute Schlossgartenhalle einweiht. Wir können am 19.9. ausmachen, wie wir verfahren.

Bei unserem kürzlichen Ausflug nach Speyer vereinbarten wir einen Besuch im Waldenser-museum Schönenberg. Dieser wird auf Dienstag, den 1. Oktober 2019, terminiert. Auf die Großvillarser Kirchweih soll ja ein Kirchenführer zur Waldenserkirche Großvillars erscheinen.

Dazu werden wir noch einschlägige Objekte im Museum fotografieren, die vor Ort kaum je-mand kennt. Wie z.B. den Wetterhahn, der früher die Kirchturmspitze zierte.

(3719)