s'Blättle

(Informationen, die auch im s'Blättle von Oberderdingen zu lesen sind)

Mitgliedsbeitrag 2021

In einem Derdinger Fotoalbum befand sich die Aufnahme einer Kavallerie-Abteilung, die sich vor über hundert Jahren in unserer Gegend aufhielt. Sie passt zur Geschichte der Bismarckeiche in den hiesigen Wäldern.
In einem Derdinger Fotoalbum befand sich die Aufnahme einer Kavallerie-Abteilung, die sich vor über hundert Jahren in unserer Gegend aufhielt. Sie passt zur Geschichte der Bismarckeiche in den hiesigen Wäldern.

Unser Verein finanziert die Druckkosten für die Rundbriefe im Wesent-lichen mit dem Jahres-beitrag der Mitglieder und einem Zuschuss des Landes. Nachdem nun das erste Heft für 2021 erschienen ist (Rundbrief 61), werden wir in der zweiten Aprilhälfte den Mitgliedsbeitrag 2021 abbuchen. Er liegt seit der Euroeinführung konstant bei 10 €, wir wollen ihn auch nicht erhöhen.

Die Philosophie unseres Vereins und Richtlinie fürs Wirtschaften lautet: Mit dem vorhandenen „haushalten“. Weshalb wir uns um neue Mitglieder bemühen. Wachstum ist aber in Pandemiezeiten schwierig. Wir können keine Ausstellungen anbieten, die immer Wachstumsimpulse boten. Auch Sponsoren findet man schwerer. Als „Maienwanderung“ würden wir gerne eine Tour zur Derdinger „Bismarckeiche“ organisieren. Wir hoffen, dass noch vor Pfingsten einige Corona-Beschränk-ungen gelockert werden. Im Aufsatz „Politische Bäume“, der im Rundbrief 61 nachlesbar ist, stehen dazu schon ein paar Details. 

(1421)