s'Blättle

(Informationen, die auch im s'Blättle von Oberderdingen zu lesen sind)

Zeitreise in das Leben im Kraichgau vor 300 Jahren

Die Tiefburg von Flehingen - im Umfeld dieses Schlosses ereignete sich vor fast genau 300 Jahren eine bemerkenswerte Rebellion.
Die Tiefburg von Flehingen - im Umfeld dieses Schlosses ereignete sich vor fast genau 300 Jahren eine bemerkenswerte Rebellion.

Durch einen Zufallsfund in einem Archiv wird das Leben im Kraichgau der Jahre 1723/1724 wieder greifbar. In zwei tagebuchartigen Schriften werden die Geschehnisse im Kraichgau-dorf Flehingen über nahezu ein Jahr von zwei Zeit-zeugen festgehalten und als Vermächtnis an uns über-liefert. Der Bonner Ahnenforscher mit Flehinger Wurzeln, Michael Haag, hat diese Quellen aufgespürt und in aufwendiger, mehrjähriger Übersetzungsarbeit ausgewertet. In einer 184 Seiten umfassenden Broschüre hat nun der Heimatkreis Oberderdingen „Die rebellischen Tagebücher“ als seine 19. Sonderveröffentlichung aufgelegt.

An diesem Freitag, den 23. September 2022, um 17.30 Uhr wird der Autor sein Werk im Flehinger Wasserschloss (Raum Ginkgo, 1. OG.) anhand beispielhafter Episoden vorstellen. Wenn auch Sie gespannt sind, ob Vorfahren von Ihnen in den Tagebüchern dargestellt werden und welche Alltagssorgen die Flehinger dieser Zeit umtrieben, dann lassen Sie sich diese Präsentation nicht entgehen und tauchen Sie ein in das Leben vor genau 300 Jahren. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Bei der Zusammenkunft am vergangenen Donnerstag wurde die diesjährige Jahreshaupt-versammlung vorbereitet. Wahlen werden dort auf der Tagesordnung stehen. Die jetzigen Vorstandsmitglieder werden sich für weitere drei Jahre zur Übernahme von Vereinsämtern zur Verfügung stellen. Auch die übrigen Besprechungspunkte der Generalversammlung sind, soweit vorhersehbar, kaum kontrovers: Der Mitgliedsbeitrag soll bei 10 € pro Jahr bleiben, zwei Rundbriefe sollen pro Jahr erscheinen, und Sonderveröffentlichungen dann, wenn es die Finanzen zulassen. Man wird sich aber bemühen, dass der Heimatkreis sein Interessens-gebiet ausweitet und jüngere Mitglieder zum Mitmachen aktiviert. Die Jahreshaupt-versammlung wird am 20. Oktober 2022 im Flehinger Bahnhof sein. Übrigens, unsere Zusammenkunft am vergangenen Donnerstag war erst die dritte in diesem Jahr.  

( 3822)